Anforderung

Condit Exhibits entschied sich für HTS als Partner zur Herstellung von temporären Gebäuden für das Projekt „America´s Cup“. Dieser Event sollte ausgestattet werden mit den einzigartigen HTS-USA Manhattan-Konstruktionen, die alle Kundenanforderungen erfüllen.

Der Kunde erwartete, dass ebenso schöne wie durchdachte und intelligent designte Strukturen geliefert werden, die den hohen Ansprüchen alle Ehre machten.

Die Geschichte und das Prestige, die mit dem America´s Cup in Verbindung gebracht werden bedeuteten für HTS, semi-permanenten Raum zu schaffen, der alles andere als provisorisch oder temporär wirkte.

Es wurde ein zweites Gebäude benötigt, das die Oracle Team USA Innovation Lounge darstellte. Darin sollte man entlang des Club 72 Venue (ebenfalls geliefert von HTS) sitzen können.

Lösung

HTS stellte ein zweites Gebäude zur Verfügung für die Oracle Team USA Innovation Lounge. Dies war eine zweistöckige Konstruktion in Manhattan-Ausführung in der Größe 15,00 m x 20,00 m mit einem 10,00 m x 15,00 m großen Aussichtsbalkon. Dieses Gebäude beinhaltet die besonderen HTS-Avantgarde Fensterelemente, Türen und feste Wände, abgehängte Decken, komplette elektrische Ausstattungen und Klimaanlagen.

Die HTS-Konstruktion im Manhattan-Stil ist ein völlig integriertes System mit vielen Komponenten, die sich perfekt ergänzen. Es wird für die Besucher zum Ende der letzten Rennen Ende September noch genau so beeindruckend sein wie zu Beginn der Veranstaltungen Mitte Juni. Diese Lounge beherbergt ebenfalls zusätzlichen Raum, wo das Personal arbeiten kann.

Das Bauprojekt begann Mitte Mai und wurde gemäß Zeitplan rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung am 4. Juli fertiggestellt.

Dieses Produkt anfragen