Anforderung

Ein staatlicher Verkehrsbetrieb war dabei, eine wichtige Bahnstrecke in Sydney auszubauen. Während die Arbeiten durchgeführt wurden und Teile der Bahnstrecke außer Betrieb waren, wurde der sogenannte Station Link mit zusätzlichen Bussen eingesetzt, um Pendler zwischen betroffenen Bahnhöfen zu transportieren.

Um Station Link in Betrieb nehmen zu können, wurden Bushaltestellen zwischen den Bahnhöfen benötigt, die farblich den jeweiligen Bussen entsprachen.

Design und Herstellung kundenspezifischer Konstruktionen ist einer der Spezialbereiche von HTS. Das Projekt brachte jedoch noch weitere Herausforderungen:

  • Jeder Ort wies ein Gefälle auf, und an manchen Stellen waren miteinander verbundene Haltestellen erforderlich.
  • Die meisten Bushäuschen mussten entsprechend der Busse magentafarben sein.
  • Jedes Bushäuschen musste mit dem Branding des Kunden und dem jeweiligen Namen der Haltestelle versehen sein.
  • Um die Auswirkungen auf den Verkehr und die Pendler so gering wie möglich zu halten, mussten die Konstruktionen über Nacht aufgestellt werden.
  • Zudem mussten die strengen Anforderungen an Zulieferer für staatliche Stellen eingehalten werden.
  • Und schließlich gab es eine feste Frist, an der die Bushäuschen stehen mussten, die mit dem Arbeitsbeginn an der Bahnlinie zusammenfiel.

Lösung

Der Kunde fand die Internetseite von HTS und setzte sich mit uns in Verbindung. Nach mehreren Besprechungen über die individuelle Gestaltung der Bushäuschen entstand die Idee eines Pultdachs mit PVC-Abdeckung, um Glas und mögliche Schäden durch Vandalismus zu verhindern. Aus dieser Idee entwickelte sich das gesamte Projekt.

Während der Besprechungen konnte HTS seine Fähigkeit nachweisen, die strengen Anforderungen der Regierung an Lieferanten zu erfüllen, seine Erfahrung mit maßgeschneiderten Konstruktionen darlegen und die schnelle und einfache Art des Aufbaus erläutern. Und natürlich seine Bereitschaft signalisieren, Nachtschichten einzulegen!

HTS baute von Beginn an ein gutes Arbeitsverhältnis mit dem Kunden auf, um dessen Anforderungen vollständig zu erfassen. So konnte HTS sämtliche Herausforderungen problemlos bewältigen.

  • Die unterschiedlichen Neigungswinkel wurden vor der Herstellung berechnet, um alle Beine der Überdachungen einzeln und in der richtigen Länge zu fertigen.
  • Außerdem wurden Verbindungsstücke entwickelt, um einige der Überdachungen zu verbinden.
  • Durch die einfache Installation konnten die Auswirkungen auf die Fußwege minimiert werden.
  • Als Hersteller behielt HTS selbst die Kontrolle über die Produktionsplanung und konnte somit die rechtzeitige Herstellung, Lieferung und Installation garantieren.
  • Die Installation selbst bedeutet einige lange Nächte!
  • HTS hatte keine Probleme, alle Lieferantenbedingungen der Regierung zu erfüllen und ist jetzt als bevorzugter Anbieter registriert.
  • Der Kunde konnte jederzeit mit den Projektmanagern von HTS sprechen, um Hindernisse zu beseitigen oder Antworten auf Fragen zu erhalten.

Als zusätzlicher Nutzen für HTS stehen nun 24 Bushaltestellen an prominenten Standorten in New South Wales, die in ihrem Magenta nicht zu übersehen sind!

Dieses Produkt anfragen