Anforderung

Der Newcastle Jockey Club liegt an der malerischen Hunter Coast in New South Wales, Australien, und trägt Jahr für Jahr zahlreiche Pferderennen aus. Der Club ist außerdem sehr beliebt für die Ausrichtung von Veranstaltungen und wollte seine verschiedenen Veranstaltungsräume um einen weiteren Gebäudetyp ergänzen.

Lösung

Die Wahl fiel auf ein Premium HTS GZ Großzelt mit Satteldach und 3 m Innenhöhe, 15,00 m Breite und 45,00 m Länge. Das Veranstaltungsgebäude kann vom Jockey Club auf eine Breite von 10,00 m verkleinert werden, wodurch eine 5,00 m breite Veranda an der Vorderseite entsteht. Diese kann für Renntage genutzt werden, an denen Zuschauer den Tag im Freien genießen können und gleichzeitig vor der Sonne geschützt sind. Bei anderen Großveranstaltungen dient sie als überdachte Außenfläche.

Das Veranstaltungsgebäude wurde mit einem Kassettenboden mit Aluminium-Unterbau, einem strapazierfähigen Bodensystem, sowie der ISO-Norm entsprechenden Glaswänden ausgestattet. An der Vorderseite des Großzeltes wurden neun Doppeltüren aus Glas verbaut, während die Rückseite mit neun Einzeltüren ausgestattet wurde.

Durch den zusätzlichen Veranstaltungsplatz kann der Club jetzt während und außerhalb der Rennsaison Platz für die unterschiedlichsten Veranstaltungen und Anlässe anbieten und diese ausrichten.

Dieses Produkt anfragen