Anforderung

Der Kunde benötigte einen Anbau an eine bestehende Überdachung mit einer maßgeschneiderten Verbindung zu einem bestehenden Gebäude am Standort. Dieses neue modulare Gebäude sollte der Lagerung von flachem Verpackungsmaterial dienen, um Warenbewegungen in einer überdachten Umgebung vornehmen zu können.

Lösung

Bei dem zu lagernden Produkt handelt es sich um Wellpappe. Deshalb wies der Kunde von Anfang an darauf hin, dass im Inneren der modularen Lagerhalle zwingend Kondensation verhindert werden und eine gleichmäßige Raumtemperatur sichergestellt sein muss.

RÖDER HTS HÖCKER schlug die weit verbreitete Lagerhalle der L-Serie mit aufblasbarem Thermo-Dach vor, das für eine kondensationsfreie Innenumgebung sorgt, und montierte diese daraufhin. Das Gebäude verfügte darüber hinaus über Wände aus 40mm Sandwichpaneelen für eine gleichmäßige Innentemperatur sowie Innenbeleuchtung, Schnelllauf-Rolltore, Personaltüren und Armco Schutzplanken im Außenbereich als Anfahrschutz.

Diese spezielle modulare Konstruktion wurde mit einer festgelegten Mietlaufzeit von 36 Monaten geliefert – seit dem Aufbau hat der Kunde jedoch bereits über eine Verlängerung des Mietzeitraums mit uns gesprochen.

Dieses Produkt anfragen