Anforderung

Eine führende Supermarktkette trat mit dem Wunsch an RÖDER HTS HÖCKER heran einen ästhetisch ansprechenden, voll funktionsfähigen temporären Verkaufsraum zu entwerfen und zu konstruieren, für die Zeit des Umbaus und Neugestaltung der Haupträume. Die temporäre Gewerbehalle sollte für einen Zeitraum von 18 Monaten eingesetzt werden.

Lösung

Wir errichteten eine 30,00 m x 65,00 m Industriehalle (L-Serie) mit einer Traufhöhe von 4,20 m, was dem Kunden sofort 1.950 m² Verkaufsraum brachte. Das Gebäude wurde mit 100 mm isolierten Sandwich-Dachelementen, 70 mm isolierten Seitenwänden, Schwerlastboden, der den örtlichen Gegebenheiten angepasst wurde, 2 Doppeltüren, Rampen und Klimageräten ausgestattet.

Die komplette Konstruktion wurde voll funktionsfähig in nur 14 Tagen errichtet.

Dieses Produkt anfragen