Anforderung

Eine führende Supermarktkette benötigte ein temporäres Café während eines Umbaus. Das temporäre Gebäude sollte unabhängig vom Hauptgeschäft sein, mit eigenen Ein- und Ausgängen. Das Café musste ästhetisch ansprechend sein, damit alle Kunden einen angenehmen Aufenthalt haben.

Lösung

RÖDER HTS HÖCKER bot ein 10,00 x 20,00 m RÖDER HTS (GZ) Großzelt an, mit einschaligem PVC-Dach und einer Glaswand in einer Giebelseite. Die anderen Wände waren mit 70 mm isolierten Sandwich-Paneelen ausgestattet. Zusätzlich hatte das Café eine Doppeleingangs-/Ausgangstür mit einer Rampe.

Dies ist nur eines von mehreren Projekten, das RÖDER HTS HÖCKER für eine der führenden Supermarktketten übernommen hatte. RÖDER HTS HÖCKER konstruierte und lieferte verschiedene temporäre und modulare Gebäude inklusive Cafés, Verkaufsraumerweiterungen, Lagerhallen und Überdachungen für Ladebereiche.

Dieses Produkt anfragen