Anforderung

Ein bestehender Kunde, der bereits mit den Kosten- und Baugeschwindigkeitsvorteilen unserer Produkte im Vergleich mit herkömmlichen Bauweisen vertraut ist, hat RÖDER HTS HÖCKER beauftragt, eine weitere widerstandsfähige und voll ausgestattete Konstruktion an seinem europäischen Hauptsitz aufzubauen. Die Konstruktion wurde entwickelt, um den örtlichen Bauvorschriften im Bezug auf Wind, Schneelast und Energieeffizienz vollständig zu entsprechen. Eine wichtige Voraussetzung für die sichere Lagerung von Bauteilen für die Herstellung einer breit gefächerten Auswahl an Baumaschinen.

Lösung

Um den Kundenwünschen und dem eng gesteckten Zeitrahmen zu entsprechen, hat RÖDER HTS HÖCKER sein robustes, attraktives und hochwertiges Bausystem der L-SERIE empfohlen. Die Konstruktion wurde innerhalb von sechs Wochen ab dem Zeitpunkt der Auftragserteilung entwickelt, hergestellt, geliefert und aufgebaut.
Die Konstruktion besteht aus einer freitragenden Breite von 30,00 m x 30,00 m mit einer Traufhöhe von 5,20 m. Die isolierte Lagerhalle umfasst ein Thermo-Dach-System, 40 mm dicken, wärmeeffizienten Sandwichwänden, Innenbeleuchtung, sechs Mitarbeiterzugängen, ein Standard Rolltor 4,80 m x 4,80 m und zwei Rolltüren für den direkten Schnellzugang.

Dieses Produkt anfragen