Anforderung

Der Kunde benötigte ein flexibles Gebäude für die Fahrzeugwartung und Verwaltung, welches während des gesamten Jahres für die Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsumgebung auf ihrem Gelände darstellt. Durch die Platzeinschränkungen auf dem geplanten Gelände war eine hohe Traufhöhe der Halle eine wesentliche Voraussetzung des Auftrags, welche dem Kunden die maximale Nutzung des Innenraums mit funktionsfähigen Büros in Kombination mit einem Zwischengeschoss und einem Regalsystem zur Lagerung von Bauteilen für die Fahrzeugflotte ermöglichen sollte.

Lösung

Bereitstellung einer 20,00 m x 18,00 m Hallen-Konstruktion mit einer Traufhöhe von 6,20 m, ausgestattet mit einem THERMO-Dach-System, 40 mm dicken isolierten, stahlverkleideten Seitenwänden, Innenbeleuchtung mit Minimum 150 LUX Beleuchtungsstärke, einem elektrischen Rolltor aus Stahl und zwei Mitarbeitereingänge, sowie einer integrierten Ablaufrinne. Die Konstruktion wurde so entwickelt, dass sie die standortspezifischen Vorschriften zu Windbedingungen und Schneelasten und die nationalen Bauvorschriften erfüllt.

Die komplette Konstruktion wurde innerhalb von fünf Wochen nach Kundenbestellung hergestellt und aufgebaut.

Dieses Produkt anfragen