Geeignet für

  • Mehrzweck-Sporthallen
  • Hallensportanlage
  • Schwimmbadüberdachung
  • Überdachung für Ballsportarten
  • Eislaufanlagen im Freien
  • Reitsportanlagen


Verfügbare Größen

10,00 m – 40,00 m


Die Entscheidung für ein Sportgebäude von RÖDER HTS HÖCKER reduziert die Kosten gegenüber herkömmlichen Gebäuden erheblich, verkürzt die Bauzeit und bietet die Flexibilität, die Konstruktion zu einem bestimmten Zeitpunkt anzupassen, umzusetzen oder zu verkaufen.

Standard-Sportgebäude sind in unbegrenzter Länge mit einer Traufhöhe von bis zu 4,00 m und Breiten zwischen 10,00 m und 40,00 m erhältlich. In dieser Reihe können völlig individuelle Größen und technische Vorgaben umgesetzt werden, um projekt- und standortspezifische Anforderungen zu erfüllen.

Hauptkomponenten

Rahmen

Die Verbindungsteile des Rahmens werden von RÖDER HTS HÖCKER aus einer Mischung aus hochwertigem eloxiertem Aluminium und korrosionsbeständigem feuerverzinktem Stahl in Deutschland hergestellt.

 

 

Planen

Planen werden aus den neuesten, feuchtigkeitsabweisenden, fungiziden, hochglanz-weißen, schwer entflammbarem und durchsichtigem oder blickdichtem PVC hergestellt, die internationalen Standards wie DIN 4102 B1, BS 5438 / 7837 entsprechen. Überdachungen bestehen aus einem ein- oder zweilagigen Dachsystem, wobei das zweilagige System isoliert und klimatisiert. Beide lassen ein hohes Maß an natürlichem Licht einfallen.

Anfrage für eine Sporthalle


Sportanlagen - Zubehör

Auswahl an isolierten und nicht-isolierten Wandverkleidungen, Zugangstüren für Fußgänger und Fahrzeuge, Trennwände, Beleuchtung, Heizung, Klimageräte.

ABS-Fassade

Aufblasbarer wärmeisolierter PVC-Giebel

Aufblasbares, wärmeisoliertes Dach

Dach aus durchsichtigem Polyglas

Dachrinnensystem

Doppelflügeltüren

Doppeltüren (Fluchttüren)

Einflügelige Türen

Einlagiger PVC-Giebel

Einlagiges PVC-Dach

Giebelseitige Belüftungssysteme

Glasfassaden – horizontal

Glasschiebewände

HLK (Heizung, Lüftung, Klima)

Innen- und Außenbeleuchtung

ISO-THERM-Wand

Kassettenboden aus Aluminium

Mit Leisten gespanntes Dach

Mitarbeitertüren

Panorama-Fensterfassade aus Polyglas

PVC-Seitenwand

Rolltore

Schwerlastböden

Transportgestelle für alle Komponenten

Türträger als Ersatz für Kreuzverstrebung

Überklappen über die Binder

Unterboden aus Stahl

Vertikale Glaswände

Vordach

Wände aus Trapezblechen ­ Vertikal & horizontal und Giebelseite

Wände aus Verbundmaterial ­ Vertikal & horizontal

Wände aus Verbundmaterial ­ Vertikal & horizontal und Giebelseite